AGB | Impressum | Haftungsausschluss | Kontakt



Bekannte erhöhte Risikofaktoren für Legionellenerkrankung:






- Männliches Geschlecht
- Diabetes (Zuckerkrankheit)
- Herzinsuffizienz (Herzschwäche)
- Chronische Lungenerkrankungen (z.B. COPD)
- Schwere Nierenfunktionsstörungen
- Immunschwäche (AIDS, Chemotherapie, Immunsuppression)
- Nikotin- und Alkoholkonsum
- Kleinkinder